Simulation eines Europäischen Ratsgipfels zum EU-Beitritt Kroatiens

Euphorie für Europa – Kroatien macht‘s möglich

  • © Klub Alpbach Hrvatska
  • © Klub Alpbach Hrvatska
  • © Klub Alpbach Hrvatska

Begeisterte Europäerinnen und Europäer sind in Kroatien zahlreich zu finden – zumindest haben wir das im Juli 2013 so wahrgenommen, als in Zagreb der Beitritt Kroatiens zur EU gefeiert wurde. Wir waren mittendrin, dank eines vom kroatischen Zweig des Klub Alpbach organisierten Planspiels zur Zukunft Europas.

35 handverlesene, hochmotivierte junge Kroatinnen und Kroaten nahmen an diesem zweitägigen Planspiel teil – und selten haben wir eine bessere Veranstaltung zur Frage der Zukunft der EU erlebt. Die Verhandlungen verliefen sehr realistisch zwischen der Fraktion der eher euroskeptischen Staaten, angeführt von der Delegation Großbritanniens, und den in der Tendenz proeuropäischen und integrationswilligen Staaten. Die Teilnehmenden führten sehr intensive, anspruchsvolle und vielleicht gerade deshalb teilweise sehr schwierige Verhandlungen, wobei der informelle Teil fast nur auf Kroatisch ablief. Das Ergebnis lag – wie so oft bei Planspielen – sehr nah an der Realität: Konkrete Schritte wurden praktisch nicht beschlossen. Stattdessen standen Absichtserklärungen im Vordergrund. Am Ende wurde die verhandlungsstärkste Delegation im Rahmen der Festlichkeiten zum kroatischen EU-Beitritt ausgezeichnet – der Zufall wollte es, dass die deutsche Delegation auserkoren wurde.

Neben dem tollen Planspiel war es für uns ein besonderer Moment, einen EU-Beitritt live mitzuerleben und zugleich so viele enthusiastische Europäer/innen zu treffen – das tat bei aller Europaskepsis in den alten Mitgliedsstaaten gut.

Fakten

Zielgruppe

Studierende aus ganz Kroatien

Zielsetzung
  • Knackpunkte der Integrationsdebatte in der EU verstehen
  • Dynamik multilateraler Verhandlungen und Schwierigkeiten von Konsens-Beschlüssen begreifen
Auftraggeber/in

Klub Alpbach Hrvatska

Dauer Veranstaltung

2 Tage

Anzahl der Teilnehmenden

35

Ort

Zagreb

Sprache

Englisch, Kroatisch

Kompetenzen

Stimmen

  • Es war eine Freude, mit euch zu arbeiten. Ihr ward das Herzstück des Planspiels und habt die Teilnehmer herausragend angeleitet.

    Ivor Šutalo, Teilnehmer Planspiel

  • Das von Planpolitik organisierte und geführte Rollenspiel war nach den Noten der Teilnehmer das erfolgreichste Teilevent der Konferenz Europe Joins Croatia. Die Teilnehmer hatten zum ersten Mal die Gelegenheit gehabt, die Herausfordernde und zudem spannende Arbeit des Europäischen Rates an ihrem eigenen Leib zu spüren. Planpolitik hat das Planspiel auf einem hohen Niveau geführt und stets die Teilnehmer im Mittelpunkt des Geschehens gehabt, wodurch sich die Teilnehmer voll entfalten konnten.

    Boris Blazevic, Klub Alpbach Hrvatska

In den Medien

  • Video (auf Kroatisch) von TV Student FPZG zur gesamten Veranstaltung  – unser Planspiel ist ab Minute 13 zu sehen.