Beitrag zum Thema Online-Planspiele für einen Planspiel-Sammelband

Herausforderungen und Potenzial von Online-Planspielen

  • © pixabay CC0 Public Domain

Online-Formaten und Blended-Learning-Angeboten gehört nach Ansicht vieler Expert/innen die Zukunft im Bildungsbereich. Diesen Trend gestalten wir aktiv mit, u.a. durch die Entwicklung einer Plattform für Online-Planspiele. Nach gut 14 Monaten Entwicklungsarbeit und knapp 30 Testläufen lieferten wir im Herbst 2014 einen Beitrag zu Herausforderungen und Potenzialen von Online-Planspielen für den Sammelband „Handbuch Planspiele in der politischen Bildung“ (VÖ 2015).

Immer wieder wird von Kritiker/innen beklagt, dass die Methode Planspiel in ihrer Entwicklung stagniere und Weiterentwicklungen mehr als wünschenswert seien. Online-Planspiele sind eine solche Weiterentwicklung, könnten sie doch das Bedürfnis junger Menschen nach orts- und zeitunabhängigem Lernen erfüllen. Es ist allerdings klar, dass Online-Angebote die klassische Lehre an Schulen und Universitäten nicht ersetzen werden. Es kommt also auf die richtige Mischung an – kurz: Blended-Learning-Angebote.

In unserem kurzen Beitrag für den Sammelband „Handbuch Planspiele in der politischen Bildungsarbeit“ gehen wir sowohl auf die Probleme als auch auf die besonderen Potenziale von Online-Planspielen ein, wobei wir selbstredend erheblich mehr Potential als Probleme sehen. Wie in allen Bildungsangeboten müssen auch Online-Planspiele in Komplexität, Länge und Anforderung auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten werden.

Bisher reichen unsere Erfahrungen noch nicht aus, um empirische Beweise über den Effekt von Online-Planspielen vorzulegen, aber die Rückmeldungen von betreuenden Lehrkräften und auch Teilnehmenden der Testdurchläufe sind sehr positiv – ein Hinweis darauf, dass wir uns im Glauben an das Potenzial von Online-Planspielen nicht täuschen.

Fakten

Zielgruppe

Wissenschaftsgemeinde

Zielsetzung
  • Potential und Herausforderungen von Online-Planspielen analysieren
Auftraggeber/in

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Sprache

Deutsch

Kompetenzen